Im Dezember 2016 hat Georg-Maria Austermann, ein engagierter Bürger aus Mecklenburg-Vorpommern, eine Petition auf den Weg gebracht, die sich an den Bundespräsidenten sowie die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen richtet – mit der Forderung, die Politik-Aktivistin und CETA-Rebellin Marianne Grimmenstein mit dem Bundesverdienstkreuz auszuzeichnen.

In der Begründung heißt es, Grimmenstein habe nicht nur erreicht, das die Verfassungsmäßigkeit des Abkommens in einem Hauptsacheverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe überprüft wird, sondern auch gezeigt, dass jeder Bürger „wohl etwas in unserem Staat ausrichten und bewegen kann“.

Unterschreibe die Petition → HIER

Social Media

Folge Kurswechsel in den Sozialen Netzwerken