Nein, die Welt braucht nicht noch mehr Enthemmung im öffentlichen Raum. Sie kann zum Beispiel sehr gut auf die anonymen Möchtegern-Spaßvögel verzichten, die als marodierende Horrorclowns mit Gruselmasken und Baseballschlägern für Angst und Schrecken sorgen. Ganzjährige Pistengaudi mittels energiefressender Schneekanonen oder im Asphalt eingelassene Bodenampeln für neurotische, smartphonefixierte Fußgänger (Hallo Augsburg! Hallo Sydney!) braucht’s auch nicht. Höre ich da irgendwo ein Widerspruch signalisierendes Räuspern im Off? Nicht? Na also.

Für nur 1,99 Euro im Monat weiterlesen.
IMG_0069-2
Lisa Hellström

Hat Politikwissenschaften studiert und arbeitet als freie Journalistin.

Social Media

Folge Kurswechsel in den Sozialen Netzwerken